Internationale Teilnehmer

2018 SelectUSA Investment Summit

Der SelectUSA Investment Summit ist die Veranstaltung zu ausländischen Direktinvestitionen (Foreign Direct Investment, FDI) mit dem höchsten Profil in den USA. Auf jedem Summit geben sich führende Staatsvertreter, hohe Unternehmensführungskräfte und andere Thought Leaders und Innovatoren ein Stelldichein. Jeder Summit konzentriert sich dabei auf ein aktuelles Thema in Bezug auf das US-Investitionsumfeld, Branchentrends und neue Gelegenheiten. Der Summit bietet potenziellen Anlegern die Gelegenheit, Hunderte von Vertretern der Wirtschaftsentwicklungs-Community aus jeder Ecke der USA zu treffen und direkt Verhandlungen aufzunehmen, um neue Unternehmen in die USA zu bringen. Vertreter von ausländischen Unternehmen jeder Größe, die in den USA operieren oder ihre Operationen dort ausbauen möchten, können aus der Teilnahme am SelectUSA Summit beträchtlichen Nutzen ziehen.

Der SelectUSA Investment Summit spart Investoren viel Zeit, die erwägen, in den USA tätig zu werden oder ihre Operationen dort auszuweiten. Der Summit ist eine kosteneffektive und zeitsparende Möglichkeit, um Folgendes zu erzielen:

  • Networking: Legen Sie Besprechungstermine mit Wirtschaftsentwicklungsexperten, Dienstleistern und führenden Staatsvertretern über unser leistungsstarkes Online-Kontaktvermittlungsprogramm fest, damit Sie den richtigen Leuten begegnen und klug in den USA investieren können.
  • Fortbildung: Erfahren Sie mehr dazu, wie, wo und warum Sie in den USA investieren sollten.
  • Ressourcen: Informieren Sie sich über innovative Ressourcen und Anreize direkt bei Vertretern von Bundes-, Bundesstaats- und Lokalbehörden.

Der 2017 SelectUSA Investment Summit hatte eine Rekordanzahl an Teilnehmern: mehr als 3.000 Teilnehmer aus 64 internationalen Märkten und 51 US-Bundesstaaten und Territorien.

Wann und wo?

20.–22. Juni 2018

Gaylord National Resort and Convention Center

201 Waterfront Street

National Harbor, Maryland 20745

Nur wenige Minuten von Downtown Washington, D.C.

National Harbor, Maryland

Teilnahmekosten

Gebühr: bis zum 8. Mai 2018 850 US-Dollar

Gebühr: nach dem 8. Mai 2018 950 US-Dollar

In der Gebühr enthalten:

  • Teilnahme an allen Plenarsitzungen mit Reden bekannter CEOs und führender US-Staatsvertreter sowie an Forumsdiskussionen zu den neuesten Investitionstrends.
  • Zugang zu Breakout-Sitzungen mit detaillierteren und praktischen Informationen zu Investitionsgelegenheiten und Ressourcen.
  • Zugang zur SelectUSA Investment Academy am Mittwoch, dem 20. Juni.
  • Networking-Gelegenheiten und persönliche Besprechungen mit anderen Summit-Teilnehmern mithilfe eines Online-Kontaktvermittlungssystems.
  • Ausstellungen von US-, bundesstaatlichen, regionalen und lokalen Wirtschaftsentwicklungsorganisationen, also den Leuten, die Investitionen direkt ermöglichen und Anreize dazu bieten.
  • das Investitionsressourcencenter der US-Regierung, das Möglichkeiten zum direkten Austausch mit Experten zu vielen verschiedenen regulatorischen Fragen bietet.
  • jeden Tag Frühstück und Mittagessen, Kaffeepausen und ein Networking-Empfang.

Ablauftermin der Registrierungsfrist

Die Registrierung ist bis zum Erreichen der Kapazität des Summit oder spätestens bis zum 6. Juni 2018 möglich. Nach dem 8. Mai 2018 erhöht sich die Registrierungsgebühr für den Summit um 100 US-Dollar. Wir empfehlen daher dringend, sich so bald wie möglich für die Teilnahme anzumelden.

Namensänderungen vor Ort sind nicht zulässig. Alle Namensänderungen müssen bis zum 6. Juni 2018 eingereicht werden und der neue Teilnehmer muss dem gleichen Unternehmen angehören.

Simultandolmetschen

  • Plenar-/Allgemeine Sitzung: SelectUSA wird Simultandolmetschdienste für alle Plenar-/Hauptpodiumssitzungen in den Sprachen Spanisch, Portugiesisch, Chinesisch (Mandarin), Deutsch, Französisch, Japanisch, Arabisch und Koreanisch anbieten. Dolmetschdienste für andere Sprachen können nicht garantiert werden.
  • Andere Sprachen: Je nach Nachfrage wird SelectUSA das Angebot von Dolmetschdiensten in anderen Sprachen in Erwägung ziehen.
  • Breakout-Sitzungen und Kontaktvermittlung: Für die Breakout-Sitzungen, die Investment Academy oder Kontaktvermittlungsmeetings werden keine Dolmetschdienste angeboten.
  • Persönlicher Dolmetscher: Teilnehmer können sich von ihrem eigenen persönlichen Dolmetscher auf dem Summit begleiten lassen, dieser muss jedoch für sich selbst die Anmeldung beantragen, sich registrieren und für die Teilnahme bezahlen. Dolmetscher haben Zugang zu allen Veranstaltungen, daher können sie die jeweilige Führungskraft während des Summit begleiten.

Visumprozess

Vor der Einreise in die USA muss evtl. ein Visum beantragt werden.

Ressourcen

Sonstige Informationen

  • Reisende, die das Visa Waiver Program nutzen, benötigen vor der Einreise eine gültige ESTA-Genehmigung (Electronic System for Travel Authorization).
  • Wir empfehlen dringend, dass sich alle Antragsteller über die Visumanforderungen informieren und sobald wie möglich ein Visum oder die ESTA-Genehmigung beantragen.

Visum-Einladungsschreiben

  • Informationen über Visumanträge werden während der Registrierungs- und Antragsprozesses bereitgestellt.
  • Wird ein Antrag genehmigt, wird ein Visumschreiben generiert und per E-Mail an die während der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse gesendet. Falls Ihre Teilnahme genehmigt wurde und Sie noch kein Visum-Einladungsschreiben erhalten haben, senden Sie bitte eine E-Mail an SelectUSA@experient-inc.com.

Anmeldungsprozess

Schritt 1: Vorbereiten

Bevor Sie mit dem Anmeldungsprozess beginnen, bereiten Sie sich bitte durch Durchsicht der Informationen auf dieser Seite vor und setzen sich ggf. mit dem U.S. Commercial Service-Team in Ihrem lokalen Markt in Verbindung.

Schritt 2: Antrag stellen


Schritt 3: Informiert bleiben

Antragsteller erhalten bei Eingang des Antrags eine Bestätigungs-E-Mail. Die E-Mail enthält Anweisungen zum Zugriff auf das Antragssystem und zum Prüfen des Bewilligungsstatus.

  • Die erste Runde der Antragsprüfung wird in der Woche ab dem 15. Januar beginnen.
  • Statusbenachrichtigungen werden fortlaufend ab Anfang Februar 2018 gesendet.
  • Benachrichtigungen zur Bewilligung, zur Ablehnung oder zum Eintrag auf die Warteliste erfolgen innerhalb von 15 Werktagen ab Antragstellung und nach der Versendung der erstmaligen Benachrichtigungen im Februar

Schritt 4: Zahlung vornehmen

Registrierungen werden erst nach Eingang der Zahlung als endgültig betrachtet.

Kreditkarte

Während des Teilnahmeantragsprozesses muss eine Kreditkartennummer angegeben werden. Zahlt ein Teilnehmer per Kreditkarte, wird die Bezahlung erst verarbeitet, wenn der Antrag genehmigt und akzeptiert wurde.

Scheck oder Zahlungsanweisung

Antragsteller, die sich für eine Zahlung per Scheck entscheiden, haben ab dem Genehmigungsdatum vier Wochen Zeit, bis die Zahlung gesendet und eingegangen sein muss. Alle Schecks MÜSSEN bis zum 1. Juni 2018 eingegangen sein.

  • Geht die Zahlung nicht innerhalb der angegebenen Frist ein, riskiert der Antragsteller, ganz ans Ende der Warteliste verschoben zu werden. Ein anderer Antragsteller kann dann seinen Platz einnehmen.
  • Nur akzeptierte Antragsteller, die bezahlt haben, werden ein Hotelzimmer buchen können. Es ist daher sehr wichtig, so schnell wie möglich zu bezahlen. Sie erhalten mit Ihrem Bestätigungsschreiben eine Rechnung.

Falls Sie Probleme mit der Verarbeitung Ihrer Zahlung haben, wenden Sie sich bitte unter SelectUSA@experient-inc.com an uns.

Schritt 5: Ein Hotelzimmer buchen

  • SelectUSA hat im Gaylord und benachbarten Hotels speziell für genehmigte Antragsteller einen Block von Hotelzimmern reserviert.
  • Nach Akzeptanz und Eingang der Zahlung erhalten Antragsteller Informationen zur Buchung eines Hotelzimmers im SelectUSA-Zimmerblock.
  • Wenn ein Hotelzimmer gebucht wurde, erhalten die Gäste eine vierstellige Garantienummer (z. B. 1234) per E-Mail von Experient. Bitte beachten: Dabei handelt es sich NICHT um die Gaylord-Hotelbestätigungsnummer. Bei besonderen Anfragen oder Änderungen, die zu berücksichtigen sind, wenden Sie sich bitte an das Summit Customer Service Team. Verwenden Sie dabei diese vierstellige Garantienummer.
  • Die Hotelbestätigungs-E-Mail wird zwischen dem 12. und dem 15. Juni an die bei der Registrierung übermittelte E-Mail-Adresse gesendet. Bitte prüfen Sie Ihren Spam-Ordner, falls Sie die Bestätigungs-E-Mail zur Registrierung nicht erhalten haben.

Schritt 6: Kontaktvermittlung

Genehmigte Teilnehmer erhalten Anweisungen bezüglich der Nutzung des Kontaktvermittlungssystems während des Summit. Die Kontaktvermittlung beginnt im Frühjahr 2018.

Stornierung der Registrierung

  • Alle Stornierungsanfragen müssen schriftlich erfolgen und an SelectUSA@experient-inc.com gesendet werden.
  • Für bis zum Freitag, dem 18. Mai 2018 eingegangene Stornierungsanfragen wird die Teilnahmegebühr abzüglich einer Verwaltungsgebühr von 125 US-Dollar zurückerstattet. Für nach dem 18. Mai 2018 eingegangene Stornierungsanfragen gibt es keine Rückerstattung. Kreditkarten-Rückerstattungen werden innerhalb von zwei Wochen nach Eingang verarbeitet. Scheckrückerstattungen werden vier Wochen nach Ende der Konferenz verarbeitet.
  • Wird Ihr US-Visum abgelehnt, wird trotzdem die Verwaltungsgebühr von 125 US-Dollar berechnet.
  • Namensänderungen sind bis 6. Juni 2018 zulässig. Neue Antragsteller in Verbindung mit einer Namensänderung müssen vor der Bestätigung der endgültigen Registrierung überprüft werden.